Wie man WhatsApp auf Britisches Englisch ausspricht (1 von 32):

indem Sie ihnen einen Text oder eine WhatsApp schicken.
[Feedback] [Teilen][Speichern]
Zurück: Strg+Links
-5 Sekunden Strg+Umschalt+Links
Wiederholung

Der Nächste: Strg+Rechts

Wörter in der Nähe:
Vielleicht möchten Sie Ihre Aussprache von “WhatsApp“ verbessern, indem Sie eines der folgenden Wörter in der Nähe sagen:
was auch immer Wal Wale was auch immer, was nicht was ist, whack wharton whaling wharf whatis whānau wha whata whata whammy whalen whacked whacking wham whalers wharves whadjuk whalemen whacky whacky whacks whacky whaler whatcha whacker wie schreibt man whatsapp
Phonetisch:
Wenn Sie anfangen, Englisch zu sprechen, ist es wichtig, sich an die gemeinsamen Klänge der Sprache zu gewöhnen, und der beste Weg, dies zu tun, ist, die Phonetik zu überprüfen. Unten ist die britische Transkription für „WhatsApp“:
Modernes IPA: wɔ́tsap
Traditionelles IPA: ˈwɒtsæp
2 Silben: „WOT“ + „sap“.
Testen Sie Ihre Aussprache mit Wörtern, die Klangähnlichkeiten mit WhatsApp haben:
Wanze Hut Laden wartet wartet gewaschen bis Wespe Wasserversorgung Wasserhahn Wasserhahn watson Watt Gewichte weitz ging bis Neoprenanzug, was ist Peitsche oben weiß Sauce weiß weiß klug bis klug klug klug klug klug klug klug klug Klugheit wits wits

Tipps zur Verbesserung der englischen Aussprache:
Hier sind 4 Tipps, die Ihnen helfen sollen, Ihre Aussprache von’WhatsApp‘ zu verbessern:
Unterteilen Sie’WhatsApp‘ in Sounds: [WOT] +[SAP] – sagen Sie es laut und übertreiben Sie die Sounds, bis Sie sie konsequent produzieren können.
Nimm dich selbst auf, indem du’WhatsApp‘ in ganzen Sätzen sagst, dann pass auf dich auf und hör zu. Du wirst in der Lage sein, deine Fehler ganz einfach zu markieren.
Schauen Sie sich Tutorials auf Youtube an, wie man WhatsApp ausspricht.
Konzentrieren Sie sich auf einen Akzent: Das Mischen mehrerer Akzente kann besonders für Anfänger sehr verwirrend sein, also wählen Sie einen Akzent (USA oder Großbritannien) und bleiben Sie dabei.
Um die englische Aussprache weiter zu verbessern, empfehlen wir Ihnen, Folgendes zu tun:
Arbeit an der Wort-/Satzreduzierung: In einigen Ländern kann die Reduzierung von Wörtern und Sätzen als informell angesehen werden, aber in den Vereinigten Staaten ist sie völlig normal und Teil des täglichen Gesprächs (z.B.: was wirst du an diesem Wochenende tun →, was du an diesem Wochenende tun wirst). Klicken Sie auf gonna und wollen Sie mehr Beispiele sehen.
Arbeit an Ihrer Intonation: Stress, Rhythmus und Intonationsmuster sind im Englischen nicht einfach zu beherrschen, aber sie sind entscheidend, damit andere verstehen, was Sie sagen. Es ist das, was die Stimmung, Einstellung und Emotion ausdrückt. Schauen Sie sich Youtube an, es gibt unzählige Videos zu diesem Thema.
Abonnieren Sie 1 oder mehr Englisch-Lehrkanäle auf Youtube: Es ist kostenlos und deckt die Kernthemen der englischen Sprache ab. Schauen Sie sich Rachels Englisch und Englisch mit Jennifer an, um nur einige zu nennen.